Montag, 17. Juli 2017

Endzeit-Ticker Woche 31


Montag, der 17. Juli 2017
Das werden die Abendländer irgendwann müssen: Trumps Botschaft an den Westen: Kämpft um Euer Überleben!

Islamisierungsplan: Islamkritiker warnt: Golfstaaten wollen Europa mit Muslimen besiedeln

Papst mag Mammon Soros: Zornausbruch im Vatikan: US-Katholiken deckten die Verwicklung des Papstes in das Soros-Netzwerk auf

Ich bin keine Dudde-Anhängerin, die Botschaften könnten vom Teufel eingeflüstert sein, denn der weiss, was er vorhat. Diese Dudde-Durschsage finde ich aber interessant, deckt sich mit Irlmaier: Hinscheiden eines irdischen Machthabers .... Wendung ....

Ich war gestern wieder einmal auf der Seite der Lorber-Anhänger, die bis vor kurzem eine Entrückung vor dem 1000-jährigen Reich ablehnten. Nun war ich sehr erstaunt, als ich das da las: Die Entrückung der 'kleinen Herde'

Video-Titel: 
Die Flüchtlingslüge 2017 – Und es wiederholt sich doch (JF-TV Dokumentation)

Nichts hat sich geändert, die "Flüchtlinge" kommen und werden verdeckt ins Abendland geschleust. Das Wort "Flüchtlinge" wirkt Wunder, denn es verheimlicht die Wirtschaftsmigranten und Invasoren, das Wort aktivert die moralische Hirnrinde: Merkel lehnt Obergrenze für Flüchtlinge weiter strikt ab: "Ich werde sie nicht akzeptieren"

Sex-Mob-Dschihad: Taharrush-Mob und Krawalle in Schorndorf

Taqiyya: Muslimische Flüchtlinge setzen auf Tauf-Trick

Täglich ein Kravall der "Schutzsuchenden" in Paris: Illegale Flüchtlinge - Afrikaneraufstand in PARIS 

Die Europäer sind verloren, aus dem Schlamassel führt kein Weg, Endzeit-Sackgasse: Proteste gegen Asylwerber eskalieren: Verletzte

"Selbstgemordet": Dirk Müller, 17.7.2017: Selbstmord? Clinton-Kritiker einen Tag vor Aussagen tot aufgefunden

Dienstag, der 18. Juli 2017
War das eine Bombe mit Uran ??? So harmlos war das nicht: "Mutter aller Bomben" doch atomar? Afghanen leiden an Krankheiten, alle Tiere tot

Das wird brutal grausam: Islamterroristen wollen unsere Kinder entführen!

Plötzlich schlitzt das Messer, die Mohmmedaner (nicht alle) hassen uns: Unbekannter schlitzt Grazer (34) Kehle auf

Also doch ein Mohammedaner, bislang fehlte die Täterbeschreibung: Kosovare hatte drei Mal Sex mit einem Rind

Mittwoch, der 19. Juli 2017
Elektrosmog-Auto sind hoch im Kurs, neuerdings ist auch für die Grünen Strom umweltfreundlich, die Atom-Lobby sprach immer schon von sauberer Atom-Energie, wenn mal etwas unbezahlbar schiefläuft, wie in Fukuschima, dann mogelt man sich durch: Bewahr' uns Herr, vor Sturm und Wind … und Autos, die elektrisch sind

Fukuschima ist ein endloses Desaster: AKW-Betreiber in Fukushima will 770 Tonnen radioaktives Tritium ins Meer entsorgen

Das Abendland, das seine Feinde nicht erkennen will: IS auf Vormarsch in Europa - Westen hat aber mehr Angst vor Russland 

Nun doch: Mike Pence: Botschaftsumzug von Tel Aviv nach Jerusalem kommt

Die Erde muss durchs Feuergericht gehen, Allahs Brandstifter ziehen gerade en masse ein: Griechenland: Mit Steinen gegen die Polizei - Wieder Ärger im berüchtigten Flüchtlingslager Moria

Das war auch immer das obamsche Ziel der arabsichen Operation, Putin zieht am gleichen Strick, das verlorenen Abendland wird Putin (Put-in-War) versuchen einzunehmen: IS übersät nach Niederlage ganz Europa: "Einsame Wölfe" gefährlicher denn je

Das wird grausam, denn die wollen alle noch ins Paradies Allahs: "Der Zerfall des Terrorregimes im Nahen Osten führt dazu, dass Anhänger der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat die ganze Welt übersäen und beim Untergang um sich schlagen werden. Eine weitere unterschätzte Gefahr stellen nämlich Schein-Migranten und Konvertiten dar, die als 'einsame Wölfe' agieren, warnt ein Experte. Ein Blick aus Serbien." (Quelle: Sputnik)

Und hier nochmals, das was ich im Blog mehrmals mit "Putin bombt nun die Flüchtlinge nach Europa" festhielt: Putin's weapon of mass destruction - migration: By blitzing Syria, Russia's leader is cynically stoking the migrant crisis in a bid to tear Europe apart. The response from the EU to the biggest crisis of our time is, frankly, pathetic" (Quelle: Mail Online)

Die Abendländer schnarchen weiter und zählen Schäfchen: Die Islamisten unterwandern die Sicherheitsorgane  

Donnerstag, der 20. Juli 2017
Alle fordern das Sparen, aber wenn Trump einspart, dann wird das wiederum negativ bewertet: Trump macht über 400 Obama-Vorschriften rückgängig

Obama unterstützte die Rebellen, um Assad zu stürzen und ISIS zu stärken, Trump macht auch damit Schluss: Trump stoppt Waffenlieferungen an syrische Rebellen

Die schweizerischen Massenmedien berichten wie immer lückenhaft über den Einbürgerungsfall Funda Yilmaz. Sie hat einige wichtige Fragen nicht bantworten können, aber darüber berichtet die linke Presse nicht: "Das Gespräch findet kurz vor Ostern statt. Frau Y. kann nicht erklären, was an Ostern gefeiert wird (irgendetwas mit Maria und Empfängnis und man versteckt Eier). Auch weitere Bräuche kann sie nicht nennen oder auf Nachfrage beschreiben." (Quelle: Aktennotiz)

Mit Vorsicht zu lesen, bis jetzt waren alle Daten falsch: Islam-Angriff im September

Islamisierung, die Kopftücher kommen: Tausende Grossfamilien im Anmarsch

Massen-Irreführung: "Die Berichterstattung deutscher Medien während der Flüchtlingskrise hat versagt. 82 Prozent der Beiträge zur Thematik seien 'positiv konotiert', konstatiert Professor Michael Haller. In einer Studie wurden Zigtausende Artikel von bekannten deutschen Zeitungen ausgewertet." (Quelle: EPOCH TIMES

Interessante Prophezeiung, ich trage nun schon seit mehr als zehn Jahren die Haare so: "Die Weiber kriegen verkehrte Köpf.Sie haben die Haare vorne länger als hinten." (Quelle: Mühlhiasl)


Alles nach Zeitplan !!! 1947 + 1967 + 2017: This is Huge: The Jews Got the Temple Mount Back and on the Exact Day We Were Watching!

Die israelische Berichterstattung dazu: Minister: Israel Will Now Act to Reestablish Jewish Sovereignty Over Temple Mount

Und Trump bringt die amerikanische Botschaft nach Jerusalem: Pence: Trump will move embassy in Israel to Jerusalem  

Hier lügt Ulrike wieder einmal ganz gross über mich, ich schrieb eine Kritik vor Jahren (Jahr 2013 und 2014). Kritik ist weder Hass noch Bosheit. Die Attacken bekommt Ulrike durch gerufene Dämonen mittels Zungenbeterei (auch verführerisch Sprachengebet genannt): "Ich persönlich habe diesen Kanal nicht abonniert, eine Glaubensschwester schickte mir gestern den Link zu dem Video, weil die erste genannte Person "Miryline" in diesem Video, mich ebenfalls seit vielen Jahren öffentlich attackiert und verleumdet mit ihrer Bosheit und ihrer Irrlehre." (Quelle: Hands for Charity)

Freitag, der 21. Juli 2017
Die meisten Rohrspatzen wissen nicht einmal was "Verleumdung" ist, denn solange ich Wahres über andere schreibe, dann ist das weder "üble Nachrede" noch "Verleumdung". Aber es sind diese Christen, die das Strafgesetz nicht kennen, die auch das Gesetz Christi verachten. Ulrike konnte noch nie Gut und Böse unterscheiden, erst in diesem Jahr merkte sie, das viele Träumer falsch träumen, obwohl ich sie schon 2013 wegen den falschen Aussagen von Personen mit "mir hat der Herr gesagt" kritisierte, denn da hat jeder einen eigenen anderen "Herrn" mit widersprüchlichen Botschaften. Es gibt Christen, die meinen ein eigener Gedanke sei gleich "der Herr hat gesagt", die sind total neben dem Weg, total in der Irrlehre der Charismatik gefangen.

Video-Titel: 
Satan wohnt in Rom 

Da fühlte sich einer betupft: Sprecher des Weissen Hauses tritt zurück

Samstag & Sonntag
Das Abendland wird zermürbt: Italien: Proteste gegen Migranten eskalieren – "Soziale Revolte steht vor der Tür"

Das wird den Weltregenten nicht gefallen, die werden sich mit aggressiverer Berichterstattung gegen Trump wehren: Neuer Kommunikationsdirektor will Trumps Politik "aggressiver" vermarkten

Um diesen Asyl-Umvolkungs-Wahn zu zerbrechen, muss die EU auseinanderbrechen: Italienischer Euro-Austritt? Für Italien und auch Deutschland besser – Experte

Warum kommt der Papst die Eisenstangen-Gewalt nicht schlichten ??? Das ist aus Italien geworden: Lite alla fiera di Catania camera 3 

Da braut sich was zusammen: Am Tempelberg regieren jetzt die Scharfmacher

Zwei Barbaren aus Somalia stechen zu: Zwei Männer stechen in Basel auf 18-Jährigen ein

Verharmlosung der Anzahl, das müssten drei Nulls mehr sein, also 173000 Dschihadisten warten auf den Einsatzbefehl: Interpol circulates list of 173 suspected members of Isis suicide brigade 

Über den aufgeblasenen MCM habe ich noch einen Nachtrag geschrieben: Achtung vor EndzeitreporterMcM 

Der tägliche Sex-Dschihad: Junge Frau (21) am Mangfallkanal brutal vergewaltigt!